Positive Kommunikation

fundwort Projekt - der Baukasten positiver Botschaften - Postkartenmotiv

Positiv zu kommunizieren, ist das Ziel eines Kreises von „Kreativen“, den fundwort vor einiger Zeit eingeladen hat. Uns eint der Wunsch, etwas zu unternehmen gegen Menschen abwertende Sprache, diskriminierende Medienbeiträge und selbstgerechte Meinungsmache. Ein privater Kreis ohne Satzung, Geschäftsordnung, politische oder finanzielle Ziele. Die Postkartenserie ist ein Element des „Baukastens positiver Botschaften“, den dieser Kreis entwickelt hat und nach und nach mit Bausteinen füllt.

Postkarten gegen die Übermacht des Internets und die Abstumpfung durch tägliche Krisenberichte? Seien Sie gewiss, wir verteilen keine rosaroten Brillen, die schlechte Nachrichten ausblenden. Unser Ziel ist es vielmehr, mit der Verbreitung der Bausteine eine „Kettenreaktion der Toleranz, des Guten“ zu bewirken, von der der Psychologe Paul Watzlawick spricht.

Zugleich ist der Baukasten der positiven Botschaften ein wenig eigennützig: Denn es ist tut gut, dem Irrsinn der sprachlichen Verrohung, die tätlicher Gewalt den Weg ebnet, gemeinsam etwas entgegensetzen zu können.

Schauen Sie doch mal auf unsere Website >>> www.positive-botschaften.de

 

Gefällt Ihnen der Baukasten? Dann freuen wir uns, wenn Sie andere darauf aufmerksam machen. Denn die Idee dahinter lebt vom Vernetzen und Weitersagen.